Ab wann kann ich ein Grabmal aufstellen lassen?

Das ist von Friedhof zu Friedhof unterschiedlich und kann daher nicht einheitlich beantwortet werden. Faktoren, von denen der Zeitpunkt abhängt, sind die Bodenverhältnisse und die Position des Grabes. Als Faustregel gilt:

- Urnengräber theoretisch sofort

- Einzelgräber und Doppelgräber ob mit oder ohne einer Einfassung nach ca. 6 Monaten

 

Muss für das Grabmal eine Genehmigung erteilt werden?

Jedes Grabmal muss entweder von der Stadtverwaltung, der Gemeindeverwaltung oder der Kirchengemeinde genehmigt werden. Um die Abwicklung dieser Formalität kümmern wir uns für Sie.

 

Wie lange sind die Lieferzeiten?

Die durchschnittliche Lieferzeit beträgt abhängig von Saison und bevorstehenden Feiertagen ca 2-4 Wochen, bei Platten für die "Stille Wiese" sogar nur 1-2 Wochen. Wir beziehen unser Material aus Steinbrüchen aus der ganzen Welt. Sollten Sie einen Wunschtermin für die Lieferung – wie etwa Geburtstag, Hochzeitstag, Ostern, Pfingsten, Totensonntag, Fronleichnam etc. – haben, sprechen Sie uns bitte rechtzeitig im Voraus an!

 

Sind nachträgliche Veränderungen an der bestehenden Grabanlage möglich?

Wir können die bestehende Grabanlage nach Ihren Wünschen umgestalten und ergänzen. Ein Abschleifen der Schriftfläche eines vorhandenen Grabmales, passende Ergänzungen der Inschrift oder zusätzliche Einfassungen, Schalen, Platten und Abdeckungen sind problemlos machbar.

 

Was kostet ein Grabmal ?

Die Kosten hängen von Material, Größe, Bearbeitung, Art der Beschriftung und Ornamentik ab. Wir entwerfen und fertigen Ihre Grabstätte individuell, ganz nach Ihren Anforderungen und Möglichkeiten. Sprechen Sie mit uns, wir werden mit Sicherheit das passende Grabmal anfertigen können.

 

 

Wie reinige ich ein Grabmal?

Benutzen Sie ausschließlich klares Wasser in Verbindung mit einem Schwamm oder einer Nylonbürste. Verwenden Sie niemals eine Stahlbürste oder chemische Zusätze! Dies würde das Grabmal beschädigen.

 

Was mache ich damit der Grabstein nicht so schnell vermoost?

Nach einer Reinigung mit klarem Wasser können sie zum Schutz vor erneuter Moosbildung den Grabstein zusätzlich VERSIEGELN !

Diese Versiegelung können Sie bei uns bekommen oder aber wir versiegeln das Grabmal für Sie ! Bei Fachgerechter Anwendung hält die Versiegelung
bis zu 8 Jahre !